Start2024-01-31T12:32:18+01:00

Ein funktionierender KI-Pilot in nur fünf Wochen?

Wir unterstützen Sie bei der schnellen Umsetzung Ihres KI-Pilots

In drei Schritten zu Ihrem KI-Pilot

1. KI-Potenzialanalyse

In diesem Schritt werden wichtige Fragen analysiert und gemeinsam bestimmen wir mit Ihnen das Potenzial der KI für Ihr Unternehmen.

Mehr erfahren

2. Scouting und Matching

Wir übernehmen die Suche nach passenden KI-Startups in Ihrem Auftrag. Wir finden Ihre sprichwörtliche Nadel im Heuhaufen.

Mehr erfahren

3. Co-Creation und KI-Pilot

Sie und Ihr ausgewähltes KI-Startup erhalten mit dem Team des KI LAB HD einen Partner, der beide Welten versteht. Das Ziel: Ein funktionierender KI-Pilot für Ihr Unternehmen in nur fünf Wochen.

Mehr erfahren

Ihre Vorteile

Schnelligkeit.

Ihr KI-Pilot wird in Zusammenarbeit mit einem KI-Startup in nur fünf Wochen realisiert.

KI ohne eigene Daten?

Kein Problem! Wir beraten Sie, welche KI-Anwendungen Ihnen auch ohne eigene Daten Mehrwerte liefern. Auch helfen wir Ihnen, schnell und unkompliziert Daten zu generieren und für eine KI-Anwendung zu nutzen.

Kosteneffizienz

Ihr KI-Startup entwickelt den KI-Piloten zu einem Bruchteil der Kosten. Die Leistungen des KI Lab Heidelberg sind kostenfrei, da öffentlich gefördert.

Aktuelles

„Zeitaufwendig, teuer und zu komplex“ – das sind die häufigsten Gründe dafür, dass Unternehmen beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz zögern.

Erfahrung aus 25 Pilotprojekten zwischen Unternehmen und Startups

Aus unserer Erfahrung mit bereits 25 Pilotprojekten zwischen Startups und etablierten Unternehmen wissen wir: KI kann in Ihrem Unternehmen innerhalb von nur fünf Wochen zum Einsatz kommen.

Ihr Kontakt

Paul Becker
Leitung KI Lab Heidelberg

+49 178 19 18 168
paul.becker@heidelberg.de

FAQ

Das KI Lab Heidelberg unterstützt Sie dabei…

  • KI-Anwendungsfälle in Ihrem Unternehmen zu identifizieren
  • Nach passenden KI-Startups für diese KI-Anwendungsfälle zu suchen und Erstgespräche zu initiieren
  • Ein gemeinsames Pilotprojekt mit dem KI-Startup anzustoßen und die Zusammenarbeit so zu koordinieren, dass Sie in fünf Wochen erste Ergebnisse sehen können

Die Leistungen kosten Sie nichts, da das KI Lab Heidelberg vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert wird.

Falls Sie sich für ein Pilotprojekt mit einem Startup entscheiden, werden Sie mit dem KI-Startup selbst definieren, wieviel Sie für den KI-Piloten zahlen möchten. Gerne unterstützt Sie das KI Lab Heidelberg hierbei.

Das ist kein Problem. Falls Sie mehr Startups zur Auswahl wünschen, kann das KI Lab Heidelberg die Suche nochmals anstoßen und erweitern.

Falls für Sie nach Sichtung aller Startups eine Zusammenarbeit erstmal nicht in Frage kommt, haben Sie keine weiteren Verpflichtungen.

Es gibt zahlreiche Vorteile in der Zusammenarbeit mit Startups.

Zusammengefasst: Startups arbeiten sehr schnell, agil, gewissenhaft und meist günstiger als große Unternehmen an innovativen Projekten.

Fragen zum geistigen Eigentum müssen Unternehmen individuell mit dem Startup klären. Gerne unterstützt das KI Lab Heidelberg hierbei.

Ja, ein NDA bietet sich an, wenn Sie offen über Ihre unternehmensinternen Herausforderungen und Suchfelder mit dem KI Lab Heidelberg sprechen möchten.

Im Allgemeinen sind wir jedoch der Vertraulichkeit verpflichtet. Ihre Informationen werden streng vertraulich behandelt.

Nach oben